Home Unsere Philosophie Ausbildungen Weiterbildungen Galerie

KOSMETIK AKADEMIE JÄGER

Fachkosmetikerin - Samstagskurs: berufsbegleitend

Kosmetikerin Ausbildung

Berufsbegleitende Ausbildung zur Fachkosmetiker/in

Der Samstagskurs ist durch seinen modularen Aufbau flexibel und individuell gestaltbar.

Dieser Kurs eignet sich für Berufstätige, Frauen, die Familie, Kind und Karriere unter einen Hut bringen wollen und auch für Frauen, die weder die Zeit, noch den finanziellen Spielraum haben, um noch einmal eine Vollzeitausbildung zu absolvieren. Die Unterrichtszeiten im Samstagskurs sind flexibel gestaltbar.

Nach der Familienpause finden Mütter in der Wellnessbranche flexible Jobs. Da Abend- und Wochenendtermine in der Kosmetikbranche heiß begehrt sind, bieten sich hier flexiblere und bessere Arbeitszeiten als in einem Halb- oder Ganztagsjob.

Inhalte des theoretischen Ausbildungsteils:
  • Theorie der Kosmetik
  • Theorie der Medizinischen Fußpflege
  • Grundlagen der Visagistik und Maniküre
  • Grundlagen der Apparatekunde
  • Grundlagen der Anatomie und Dermatologie
  • Waren- und Verkaufskunde
Inhalte des praktischen Ausbildungsteils:
  • Gesichtsbehandlungen und Gesichtsmassage
  • apparative Kosmetik (kosmetische Geräte)
  • dekorative Kosmetik (Make-up)
  • verschiedene Maniküren
  • medizinische Fußpflege
  • Enthaarungsmethoden
  • Färben von Wimpern und Augenbrauen
  • Anamnese und Hautdiagnose
  • Hautreinigung und Peelings
  • Anwendung von Konzentraten, Seren, Masken und Spezialpräparaten
  • Produkt- und Geräteschulungen

Dieser Kurs beinhaltet keine Ganzkörperbehandlungen, Ganzkörpermassagen und keinen Make-up-Artist. Diese Module können über Wochenendfachausbildungen zusätzlich gebucht werden.

Zeugnisse/Urkunden:
  • 1 Zeugnis: „Kosmetikerin“ mit Einzelbenotung
  • 1 Urkunde: „Kosmetikerin“ in drei Sprachen
  • 1 Urkunde: „geprüfte Fachfußpflegerin“
  • Zertifikate über Produkt- und Geräteschulungen

Fachkosmetikerin / Samstagskurs

Ausbildungsdauer: 6 Monate / 9 Std./Woche
Zeiten: Samstag 8.30 - 16.15 Uhr
Kursbeginn: jederzeit (modularer Aufbau)
Abschlussprüfung: freiwillig

Aufstellung der gesamten Kosten:

Gesamtkosten: Anmeldegebühr
150.- €
  Grundausstattung
240.- €
  Schulgeld
2.450.- €
  Prüfungsgebühr
150.- €
  ------------------
-----------
  Gesamt
2.990.- €

Unsere Zahlungsmodelle:
Sie können bei uns aus zwei verschiedenen Teilzahlungsvarianten oder einer Einmalzahlung Ihr persönliches Zahlungsmodell auswählen.

1. Teilzahlungsvarianten Anzahlung 800.- €
06 Monate 365.- €
2. Teilzahlungsvarianten Anzahlung 800.- €
12 Monate 185.- €
3. Einmalzahlung: Sie erhalten einen
Nachlass von 140.- €
Gesamtzahlung:
2.850.- €

  • Anzahlungen sind bei Vertragsabschluss zu leisten.
  • Einmalzahlungen sind vier Wochen vor Ausbildungsbeginn zu leisten.
  • Die Teilzahlungen sind jeweils bis zum 05. des jeweiligen Monats zu leisten.
  • Die Grundausstattung geht in Ihr Eigentum über.
  • Handtücher und Arbeitskleidung sowie ein paar Kleinutensilien sind nicht enthalten.
  • Die Bedingungen für eine Teilzahlungsvereinbarung über 12 Monate hinaus werden im Beratungsgespräch besprochen.